Vergangenen Freitag veröffentlichte PA Sports gemeinsam mit Kianush die neue Single “Cyberpunk” aus ihrem gemeinsamen Album “Crossover“. In einer Fragerunde auf Instagram hat sich PA nun erneut zu verschiedenen Themen geäußert.

“Crossover” von PA Sports und Kianush hier bei amazon bestellen

Unter anderem sprach das Life Is Pain Oberhaupt über den Coronavirus, der in seinen Augen nichts als Panikmache sei, über seinen Umzug nach Spanien und über neue Signings bei LIP, unter denen sich wohl auch eine Frau befindet. Außerdem äußerte sich PA über Apache 207Capital Bra und Samra und die 187 Strassenbande.

Die Highlights der Fragerunde könnt ihr euch hier anschauen:

+

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.