Berliner Komiker-Legende Kurt Krömer strahlt über den rbb aktuell die zweite Staffel seines Talk-Formats “Chez Krömer” aus. Im Stile eines Verhörs, sitzt er hier seinen Gästen gegenüber und bohrt im Regelfall tief in eher ungemütlichen Themen-Gefilden der jeweiligen Karrieren. Hier ist vor allem die Folge mit CDU-Politiker Philipp Amthor zu empfehlen.

“Ich und keine Maske” von Sido hier bei amazon bestellen

Jetzt war auch sein guter Freund Sido zu Gast in der Zelle und musste dem selbst ernannten Unruhefaktor Rede und Antwort stehen. Da sich die beiden offenbar auch privat ganz gut kennen, erlebt man hier allerdings eine etwas gebremste Version des sonst extrem schlagfertigen Kurt Krömers. Gesprochen wird über den Tod, die alten Tage im Märkischen Viertel und auch über eine etwaige Wachsfigur bei Madame Tussauds. Dabei berichtet Sido, dass er an eben diesem Tag eine Anfrage erhalten habe, dort als Wachsfigur ausgestellt zu werden. Dies könne er sich allerdings nicht vorstellen und empfiehlt im Gegenzug doch Kurt Krömer nachzubilden. Feiner Zug.

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.