Das ehemalige 187-Straßenbande Mitglied AchtVier kündigte via Social Media ein neues Projekt an. Auf Instagram gibt es, neben einem ersten kurzen Sound-Einblick, außerdem ein erstes Artwork für das kommende Album. Vermutlich wird sich ein thematischer roter Faden durch die neue Platte ziehen. Innerhalb des ersten Artworks wird nämlich ein Bild gezeigt, auf dem ein Mann scheinbar seinen jungen Sohn im Arm hält. Vermutlich handelt es sich hierbei um AchtVier und seinen Vater. Daneben werden die Jahreszahlen 1944 – 2011 eingeblendet. Es kann also davon ausgegangen werden, dass “Diddy” ein sehr persönliches Projekt für den Rapper wird.

“Diddy” hier bei amazon vorbestellen 

Schaut euch hier die Ankündigung an:

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.