Die offiziellen Charts sind da. Und auch diese Woche regiert wieder HipHop, zumindest was die Singles angeht: Gleich vier HipHop-Tracks, schaffen es in die Top 5. Höchster Neueinsteiger ist Ufo361 mit seiner Single “Rich Rich“, dicht gefolgt von Samra, der mit “Schüsse im Regen” Platz drei belegt. Platz eins geht an The Weekend. Luciano schnappt sich den vierten, Joker Bra den fünften Rang

“Alles ist voll von Göttern” von Prezident hier bei amazon vorbestellen

Nicht ganz so rosig sieht es bei den Album-Charts aus. Gzuz fällt mit seiner gleichnamigen Platte von eins auf vier, den höchsten Neueinstieg schafft Prezident, der mit seinem Album “Alles ist voll von Göttern” auf sieben charted. Eno schafft es mit “Bonität” auf Platz 16.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.