Am Mittwoch Abend wurden bei einem Anschlag in Hanau neun Menschen ermordet. Die Polizei geht von einem mittlerweile von einem rechtsterroristischen Hintergrund aus. Mehrere Rapper haben sich bereits zu Hanau geäußert. Hier seht ihr die Reaktionen:

“Crossover” von PA Sports und Kianush hier bei amazon bestellen

PA Sports

PA Sports findet deutliche Worte zum Anschlag: “Wir dürfen unsere Augen nicht davor verschließen, dass wir hier aktuell vor einem ernstzunehmendem Problem stehen und über dieses Problem muss dringend gesprochen werden.” Dabei prangert er auch die deutschen Medien an: “Die gezielte Hetzpropaganda der letzten 3 Jahre fordert ihre ersten Opfer” Jetzt gehe es darum sich “schützend vor jüdisch UND muslimisches Leben zu stellen“. Hier das ganze Statement:

 

3Plusss

Auf Twitter äußert sich auch 3Plusss zu Hanau. Er fordert die Dinge klar zu benennen:

Azzi Memo

Azzi Memo kommt selbst aus Hanau. Der Anschlag hat für ihn dementsprechend einen noch höheren Stellenwert. Auf Instagram teilt er seine Gedanken:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

#keinplatzfürrassismus #fuckracism

Ein Beitrag geteilt von AZZI MEMO (@azzimemo) am

Aktuelle Deutschraptracks findet ihr außerdem in unserer Playlist:

 

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.