RIN startet heute in den letzten Block seiner aktuellen “Nimmerland“-Tour und zieht wohl schon mal ein kleines Zwischenfazit. Die Häuser sind voll, die Zahlen stimmen und so hat der sympathische Rotschopf wohl ein paar Taler übrig, die er in eine neue Uhr investieren will. Damit ihm dieser Wunsch erfüllt wird, erhält er in seinem Tourbus Besuch von Marc Gebauer, der die schwarze BVLGARI “Octo Finissimo Skeleton” im Wert von 24.500 € für ihn im Gepäck hat.  Die beiden führen dabei ein kleines Fachgespräch über Uhrwerke, Gewicht und Klett-Verschlüsse für 160.000 €, für dessen Erwerb RIN‘s Vater ihm wohl ein Auge ausstechen würde.

“Nimmerland” von RIN hier bei amazon bestellen

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.