Neues Jahr, neue Challenge. Wir alle kennen sie und die meisten von uns nahmen sogar schon einmal an einer Challenge im Internet teil. Sei es die “ALS Ice Bucket Challenge“, die 2014 ins Leben gerufen wurde, um auf die Nervenkrankheit ALS aufmerksam zu machen, der “Harlem Shake“, der im Jahr 2013 Massen zum tanzen brachte oder die “Mannequin Challenge“, die um das Jahr 2016 Leute zum Stillstand brachte. 2018 war es die “Kiki Challenge“, die davon handelte, dass Leute zum Track “In My Feelings” von Drake tanzten. Das Besondere hierbei war, dass die Leute dafür aus ihrem langsam fahrenden Auto ausstiegen und neben dem fahrenden Auto tanzten. Im letzten Jahr kam dann keiner an der “Bottle-Cap-Challenge” vorbei. Ziel dieser Challenge war es, eine Flasche mit seinem Fuß zu öffnen.

Jetzt ist es wieder soweit. Eine neue Challenge fand den Weg ins Internet. Die Rede ist von der “Besen-Challenge“. Das Ziel der Challenge ist simpel: Der Teilnehmer nimmt einen Besen in die Hand und versucht ihn zum stehen zu bringen. Hierbei ist wichtig, dass er nicht angelehnt wird, sondern frei steht. Bisher nahmen bereits US-amerikanische HipHop-Größen wie DJ KhaledFutureTory LanezFrench Montana, Lil Gnar und viele weitere an der Aufgabe im Internet teil.

“Big Drip” von Ufo361 und Future hier bei amazon kaufen

Wir haben für euch einige Challenges rausgesucht:

DJ Khaled mit einer Theorie:

View this post on Instagram

Smh theory

A post shared by DJ KHALED (@djkhaled) on

Future mit einem lässigen Pic aus der Story:

Challenge

Tory Lanez zieht durch:

French Montana macht es auf seine Art und Weise:

Lil Gnar zeigt sich mit Besen und Uzi:

Internationale Tracks findet ihr in unserer Playlist:

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.