Der Rosenkrieg zwischen Nicki Minaj und ihrem Exfreund Meek Mill geht in die nächste Runde. Nicki Minaj hatte ihren Ex auf Twitter beleidigt, nachdem dieser offenbar ein Meme über ihren jetzigen Freund Kenneth Petty likte. Daraufhin kam es zu einem wilden Austausch von Tweets, die auch sehr ernste Anschuldigungen enthielten. Los ging’s mit folgendem Tweet:

Neben Twitter nutzte Nicki auch Instagram um  Meek Mill anzugreifen. Hier warf sie ihm sogar vor, gegenüber Frauen gewalttätig geworden zu sein: “You a [clown]. U do IT for likes,” schrieb sie in ihrer Instagram Story “#TwitterFingers beats women, scared of men.“.

Eine Antwort von Meek Mill ließ nicht lange auf sich warten. Er griff in einer Serie von Tweets den Bruder von Nicki an, der momentan wegen sexueller Belästigung an Kindern im Gefängnis sitzt:

Daraufhin folgten noch eine Reihe weiterer Tweets von den beiden, die wir euch hier zusammengetragen haben:

Mehr internationale Tracks findet ihr in unserer Playlist:

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.