Lil Wayne hat am vergangenen Freitag sein lang antizipiertes Album “Funeral” veröffentlicht und damit ersten Hochrechnungen zur Folge bereits über 110,000-125,000 Einheiten in der ersten Woche verkauft. Damit sieht es ganz nach einem weiteren #1-Album in der Diskografie des 37 jährigen Künstlers aus New Orleans aus.

In einem Gespräch mit Apple Music’s Zane Lowe sprach Weezy nun bereits über seine anstehenden Projekte und erwähnte dabei ganz beiläufig, dass er genügend Material für 20 weitere Alben herumliegen hat:

“They already know I got 20 more albums already in my back pocket.”

Im gleichen Gespräch erklärt er auch noch mal seine extravagante Art Musik zu machen, bei der er keine seiner Reime jemals zu Papier bringt, sondern sich direkt ans Mic stellt und direkt drauf los flowt. Das führe dazu, dass jede Zeile eine genau Zustandsbeschreibung seines Moments darstellt und damit die Definition von “Im Moment Leben” sei.  Hier geht’s zum Auszug des Interviews:

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.