Nachdem der iranische Rapper Amir Tataloo auf Antrag des iranischen Regemis in der Türkei festgenommen wurde, ist er jetzt offenbar wieder auf freiem Fuß. Ihm drohte die Abschiebung in den Iran.

Erst gestern berichteten wir über die Umstände von Tataloos Verhaftung und einer Petition, die sich für seine Freilassung einsetzte. Tataloo war immer wieder durch regimekritische Äußerungen in den Fokus der iranischen Regierung gerückt. Bei einer Abschiebung in den Iran hätten ihm neben Gefängnis wohl auch Folter und vielleicht sogar der Tod gedroht.

Ein Video auf seinem Instagram Kanal zeigt wie der Rapper offenbar aus dem türkischen Knast entlassen wird:

Mehr internationale Tracks findet ihr in unserer Playlist:

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.