Ausführliche Interviews mit Lil Wayne sind eine Seltenheit, umso schöner, dass der Rapper nun in dem Format “Drink Champs” auftauchte. In dem Podcast von Noreaga und DJ EFN wird, wie der Titel schon verrät, getrunken, geraucht und meist stundenlang gesprochen. Wie auch in diesem Fall, Weezy sprach fast 2 1/2 Stunden mit den Hosts über sein neues Album, Cash Money Records, das Skaten, Drake und vieles mehr. In einem Ausschnitt gibt Wayne dann zu, der dafür bekannt ist, sich nicht mit neuen Künstlern auseinanderzusetzen, dass er dachte, 21 Savage sei eine Gruppe: “Man, that’s like the new Wu-Tang” soll er zu seiner Tochter gesagt haben, die den Vorfall bestätigte. Das ganze Interview gibt es hier zu sehen, den 21 Savage Ausschnitt unten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.