Kitty Kat ist mit ihrem neuen Album “Pink Mafia” auf Platz 71 der deutschen Albumcharts eingestiegen.

In höhere Chartgefilde haben es Die Atzen mit ihrem Album “Party Chaos” geschafft. Nach ihrer Top Twenty – Single “Strobo Pop”, folgt nun ein Einstieg auf Platz 14 der Albumcharts.

24 Responses
  1. Tommyangelo
    Tommyangelo

    woah platz 71 sogar…
    gerechtfertigt für so ein scheissdreck der komplett auf mainstream getrimmt ist und dann noch erbärmlicher als die ganzen newcomer chartet…

    Antworten
  2. SixteenBarsHater
    SixteenBarsHater

    Ist doch für beide gelungen.. Auch wenn ich nicht verstehen kann das die Atzen hinter Farid charten. Sind doch dieselben Hero verseuchten 13 Jährigen die diese Musikarten hören.

    Antworten
  3. ZwoEinsRisiko
    ZwoEinsRisiko

    ich denke, für eine kittykat ist das schon eine gute platzierung 😀

    aber die atzen, das ist echt ein bisschen wenig. top 10 wäre wohl das mindeste 😡

    Antworten
  4. Efferen52
    Efferen52

    HAHAHHAHAHA ihr opfer alter FARID gangbang ist besser gechartet als die atzen wasn ne blamage für die obwohl sie letzes jahr 3 mal gold gegangen sind hahahahaha opfer opfer

    GD 4 LIFE irh wichser !

    Antworten
  5. Mrxxkurdo
    Mrxxkurdo

    farid hatte ne verkaufsschwache woche alle künstler hatten ihre alben schon vor monaten released farid musste nichtmal 3000 verkaufen für top 15 jetzt kommen alle wieder und platz 14 ist okay die werden sich nach oben steigern und auch in dne charts bleiben farid flog nach 2wochen raus

    Antworten
  6. Jansenmansen
    Jansenmansen

    Zitat von Efferen52 »

    HAHAHHAHAHA ihr opfer alter FARID gangbang ist besser gechartet als die atzen wasn ne blamage für die obwohl sie letzes jahr 3 mal gold gegangen sind hahahahaha opfer opfer

    GD 4 LIFE irh wichser !

    das so kleine lümmel wie du immer noch nicht gerafft haben das ein chartplatz null mit den verkaufszahlen zutun hat!!

    Antworten
  7. FLERusw
    FLERusw

    Zitat von jansenmansen »

    das so kleine lümmel wie du immer noch nicht gerafft haben das ein chartplatz null mit den verkaufszahlen zutun hat!!

    aber echt. die atzen werden in 1-2 wochen 3 mal soviel wie farid verkauft haben

    Antworten
  8. Mafiosino
    Mafiosino

    was ist denn da los? Kitty Kat hat was verkauft? an wen? wer ein Album gekauft hat soll mich bitte zitieren, will ihn nicht dissen will nur wissen was das für <> sind.

    Antworten
  9. ENorden
    ENorden

    Wollte nur mal klar stellen das ein Chart Platz nicht sagt wer am meisten verkauft hat. Siehe Fard hätte er sein Album nicht zu dem Datum raus gehauen wäre es mit sicherheit in die Top 30.
    Und dazu Atzen ist immer der selbe scheiß und in der “Techno” Szene wieder out. Farid Bang ist der neue Bravo Rapper und nachfolger von Bushido…

    Antworten
  10. RapRadikal
    RapRadikal

    “Grundlage sind zunächst die Verkaufszahlen von Tonträgern innerhalb einer Chartwoche. Die Ermittlung der Händler-Tonträgerverkäufe erfolgt seit 1997 ausschließlich auf elektronischem Wege…
    Quelle Wikipedia http://de.wikipedia.org…rhebung_der_Charts
    Bevor du hier Leute als Idioten darstellst solltest du vieleicht selber mal überlegen / recherchieren.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.