Eminem hat seinen eigenen Weltrekord gebrochen. Auf dem Song “Godzilla“, der in Zusammenarbeit mit dem bereits verstorbenen Rapper Juice WRLD entstanden ist, knackte der selbsternannte Rapgod den Rekord für die meistgerappten Wörter in 30 Sekunden. Das berichten sowohl hotnewhiphop als auch hypebeast.

“Music To Be Murdered By” von Eminem hier bei amazon bestellen

Demnach soll Eminem in seinem dritten Part des Songs in einer halben Minute 229 Wörter untergebracht haben. Das sind 7,6 Wörter und 11,3 Silben pro Sekunde.

Bereits vor seinem “Godzilla” Part hatte Eminem in seinem Track “Rap God” einen Weltrekord für die meisten Silben pro Sekunde aufgestellt. Der damalige Rekord lag bei 9,6 Silben pro Sekunde. Das hat er jetzt also nochmal getoppt.

Mehr internationale Tracks findet ihr in unserer Playlist:

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.