ZENIT bin in der Zukunft endlich am Ziel” – Mit einem eindrucksvollen Trailer, natürlich produziert von Shao Casado und einer Beamer-Projektion in der Wiener-Innenstadt, gibt RAF Camora das Releasedate seines offenbar letzten Solo-Albums “Zenit” bekannt. Am 1. November wird es soweit sein. Darüber hinaus wird er zwar sicherlich noch seinen Aufgaben als Manager und Produzent nachgehen, für ihn im Rampenlicht soll es allerdings erstmal vorbei sein. Zuletzt war als Featuregast auf den Releases von Ufo361 (“Nummer”) und KC Rebell (“Neptun”) zu hören.

“ZENIT” hier bei amazon bestellen

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.