Mit der Promophase zu seinem am 13. September erscheinenden Album “Silla Instinkt 2” hat der gute Silla aktuell sicher alle Hände voll zu tun. Um sich neben der Arbeit im Studio auch mal wieder körperlich zu betätigen, hat er den Jungs von Wega Performance einen Besuch abgestattet, um dort einen Tag lang als Tuning-Praktikant tätig zu werden. Dicke Karren mit fetten Schlappen sind zwar prinzipiell sein Ding, er selbst beschreibt sich allerdings als handwerklich eher unbegabt.

“Silla Instinkt 2” hier bei amazon bestellen

So wird Folieren und die Reifen-Montage zu einem richtigen Mammut-Projekt für den Tempelhofer Samurai. In der Werkstatt, in der sonst auch gerne mal Gäste wie die 187 Strassenbande, Xatar oder die KMN Gang zu Gast sind, steht dabei zufälligerweise auch der Benz von YouTuber / Rapper Mert auf dem Hof. Diesen soll Silla von seiner weißen Folie befreien, damit er anschließen mit einer neuen, schwarzen Farbe überzogen werden kann. Ob er dem gewachsen ist, oder tiefe Kratzer in den Lack haut, seht ihr bei den Kollegen vom “Korner“:

 

 

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.