Einige Wochen nach dem Trouble um die Shirin David Hook zu der Shindy Single “Affalterbach“, meldet sich die Künstlerin nun in ihrer Instagram Story zu Wort. Darin erklärt sie noch mal deutlich, dass sie Shindy nicht die Freigabe für den Song gegeben hätte und dieser denn Track dann einfach ohne Credits veröffentlicht hat. Menschlich sei man einfach nicht auf einen Nenner gekommen, auch bei dem Video konnte man sich nicht einigen, so die 23jährige. Das ganze Statement gibt es hier zu sehen:

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.