MC Eiht ist seit über 20 Jahren fester Bestandteil des amerikanischen Gangsta Raps. Mit seinen 13 Studioalben hat er den Westcoast-Hip-Hop stark mit beeinflusst. Im Sommer veröffentlichte der aus Compton stammende Rapper sein neues Album “Which Way Iz West”, was hauptsächlich vom Österreicher Brenk Sinatra produziert wurde. Auf den insgesamt 15 Tracks sind unter anderem Outlawz, B-Real, Xzibit, Kurupt, Big Mike, Bumpy Knuckles, DJ Premier, Compton’s Most WantedThe Lady Of Rage und viele mehr vertreten. Im November geht MC Eiht auf “Which Way Iz West European Tour 2017” und macht einen Halt in Berlin, Neuss und in Wien zusammen mit Brenk Sinatra.

Tickets hier bei eventim bestellen

“Which Way Iz West” hier bei iTunes bestellen

“Which Way Iz West” hier bei amazon bestellen

Image and video hosting by TinyPic

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.