Die neue Post Malone Single ist eingeschlagen wie ein Bombe. Laut Apple wurde “rockstar” in der ersten Woche über 25 Millionen mal auf der Plattform gestreamt und ist damit Rekordhalter. Zuvor war das DJ Khaleds Track “I’m The One“. Der Song, welcher 21 Savage featured, performt auch in den Charts außerordentlich gut und steigt direkt auf Platz 2 ein.

Die neue Nummer Eins geht an Cardi B, die sich mit “Bodak Yellow” nun an der Spitze befindet. Zuvor gelang es nur Lauryn Hill mit “That Thing” (1998) als Frau einen Solo-Rapsong auf die Pole Position zu bringen.

Auch Missy Elliott und Nicki Minaj gratulierten:

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.