Die beiden Sänger Amerie und Ryan Leslie sind in dieser Woche auf Position 46 bzw. 50 der Billboard Charts eingestiegen. Amerie‘s über Def Jam Records releastes “In Love & War” konnte 12.666 Abnehmer finden, während Leslie’s “Transtion” 12.000 mal über die Ladentheke ging.

Tech N9ne‘s “K.O.D.” konnte nochmals ca. 10.000 Einheiten absetzten, was dem Rapper Platz 78 einbringt und ihm insgesamt 40.000 verkaufte Exemlare beschert.

Rick Ross und die Triple C’s (Carol City Cartel) fanden in dieser Woche ca. 5.200 Käufer für “Custom Cars & Cycles”, was für Paltz 120 reicht. Insgesamt haben die Miami Rapper 17.300 Exemplare verkauft.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.