Eminem‘s Best Of Album “Curtain Call” startete in den Staaten von Null auf Platz Eins in den Billboard Charts. 440.000 Einheiten verkaufte der Rapper in der ersten Woche. Lil Wayne’s “Tha Carter II” verkaufte sich nur 240.000 und landete auf der Zwei. The Inc Rapper und Eminem-Feind Ja Rule verkaufte sein Best Of Album “Exodus” hingegen nur 19.000 Mal.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.