Vor gut 20 Jahren landete Nana in den deutschen Charts Hit nach Hit. Singles wie „Darkman“, „Lonely“ und „Too Much Heaven“ fanden sich allesamt in den Top 10 wieder. Eurorap war auf seinem Höhepunkt. Allerdings sollte dieser Hype nicht lange anhalten. Schon wenige Jahre später war es ruhig um Nana und den Booya Tribe geworden.
2011 war er nochmal auf dem KAAS Album „Liebe, Sex & Twilightzone“ zu hören. Nun meldet sich der 48jährige mit einem Remake einer seiner Hitsingles zurück: „Remember The Time 2K17“.

Die Originalversion

Remember The Time: Nana meldet sich zurück
77%Gesamtwertung
Leserwertung: (11 Votes)
77%
Artists
Eine Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.