Am gestrigen Sonntag ist der Soulsänger und Komponist Isaac Hayes im Alter von 65 Jahren verstorben.
Seine Frau fand Hayes, der kurz vor seinem Geburtstag stand, leblos in seinem Haus (Memphis/ USA).

Isaac Hayes, der wohl schon länger körperliche Probleme hatte, wurde unter anderem mit einen Oscar, Gloden Globe und zwei Grammy geehrt. Ab 1997 war er die Originalstimme von “Chefkoch” in der TV Serie “Southpark”.

In den siebziger Jahren gelang dem Soulmusiker der Durchbruch mit dem Soundtrack für den Kultfilm “Shaft“.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.