DJ Khaled hat die Tracklist zu seinem kommenden Album “Grateful” veröffentlicht und die kann sich, wie zu erwarten, sehen lassen. Eigentlich ist alles dabei was Rang und Namen hat. Von Jay Z, Travis Scott, Nas, Migos, Future, Nicki Minaj bis hin zu Raekwon, Fat Joe, Rihanna und Alicia Keys. Bereits erschienen sind die Tracks “Shining“, “I’m The One” und “To The Max“. Weitere Videos wurden bereits abdreht. Die komplette Tracklist kann hier begutachtet werden.

“Grateful” hier bei amazon bestellen

DJ Khaled veröffentlicht die Tracklist zu "Grateful"
71%Gesamtwertung
Leserwertung: (4 Votes)
71%

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.