Top Dawg Entertainment hat ja bekanntlich eine Reihe talentierter Künstler in seinen Reihen, die natürlich alle ihre Musik releasen und auf die Welt loslassen wollen. Das ist bei einem Artist Roster um Künstler wie Jay Rock, Isaiah Rashad, SZA, Ab-Soul, ScHoolboy Q und natürlich allen voran Kendrick Lamar manchmal gar nicht so einfach. So befindet sich Labelchef Antohny Tiffith in der Luxussituation die neuen Releases von Kendrick, der ja mit “DAMN.” bereits amtlich abgeliefert hat, SZA und ScHoolboy Q in direkter Abfolge hintereinander releasen zu lassen.

Das neue Album von SZA wird den Titel “CTRL” tragen und ist für den 9. Juni angekündigt. Das bedeutet zum einen, dass sich alle TDE Fans auf ein neues Release aus dem Hause freuen dürfen und weiterhin steht somit jetzt das neue Album von ScHoolboy Q ins Haus. Während man ihn in seinen Instagram Storys meist beim Fußballtraining seiner Tochter oder bei der Bespaßung der eigenen Bulldogge, die er liebevoll “ugly mutherfucker” ruft, sieht, scheint der gute Herr auch fleißig an seiner Musik gearbeitet zu haben.

Während eines Gastauftritts bei der Show von Labelkollege Ab-Soul in Los Angeles, verkündete der MC, dass er sein Album direkt nach dem neuen Werk von SZA an den Start bringen werde. Das sind doch gute Neuigkeiten.

“Blank Face” hier bei amazon bestellen

“Blank Face” hier bei iTunes bestellen

 

 

ScHoolboy Q hat sein neues Album in den Startlöchern
88%Gesamtwertung
Leserwertung: (7 Votes)
88%

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.