Die vierköpfige Crew Ice Water aus Staten Island wird am 28. August ihr Debütalbum “Polluted Water” veröffentlichten. Präsentiert wird das Album von Reakwon auf dessen Longplayer “The Lex Diamond Story” die Crew 2002 debütierte. Als Features konnte man u. a. Method Man, Busta Rhymes, Rick Ross, Three 6 Mafia, Remy Martin, Jagged Edge und natürlich Raekwon verpflichten. Produziert haben u. a. Scram Jones und EZ Elpee. Die ersten Tracks und ein Videostatement von Reakwon gibt es unter: www.hiphopcrack.com/icewater

“Polluted Water” erscheint über Babygrande Records.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.