SXTN - Deine Mutter

Das erste Video von SXTN aus Berlin. Für das Video zeigt sich EASYDoesIt verantwortlich.

Artists
22 Responses
  1. Johnny

    Flow ok, aber nichts besonderes; Textlich low, aber ist man auch von anderen gewöhnt 😀 . Video ganz witzig. Würde mir mal eine Rapperin wünschen, die textlich sinnvoll und flowmäßig richtig einen raushaut.

    Antworten
  2. felix

    Wow.. also ich finds ja heftiger wenn Frauen es einfach machen, anstatt auf biegen und brechen zeigen zu wollen, dass sie genauso n dicken haben wie die typen. ihr habt genauso was drauf wie die typen, nur bindet mir das doch nicht auf die nase.

    Antworten
  3. Berlin

    Ich schreibe heute mal ein Kommentar nachdem ich nach dem Lied die Comments hier gelesen habe. Ich hab mir überlegt was ihr für Menschen seid das ihr euch hier sowas raus nehmt, ihr werdet nie zufrieden sein und etwas erreichen mit dieser Art. Ich finds geil macht weiter so auch wenn das nichtmal unbedingt meine musikrichtung ist 🙂

    Antworten
  4. NYMPHOE

    VERKIFFTE VOZZEN MIT VERSCHISSENE TANGA… WIE ALT SIND DIE NUTTEN ÜBERHAUPT HABEN DIE KEINE ELTERN… IM VIDEO HARDCORE AUF DER STRASSE RENNEN SIE WEG WENNS HEISST SCHWANZ IN DEN HALS NUTTE… AMK

    Antworten
  5. Hans

    Ach du scheiße, wer gibt sich ernsthaft son Mist ? Da bekommt man ja Ohrenkrebs. Das Video ist das einzig lustige. Gebt solchen leuten keinen Respekt

    Antworten
  6. Nyasha

    Seit den Ursprüngen des Hip Hop in den 80ern hat die Rap-Kultur keinen platz für Frauen vorgesehen – wenn überhaupt als halbnackte Dekoration in Musikvideos. Versteht mich nicht falsch. Ich habe nichts gegen halbnackte Frauen in Videos. Ich bin aus eigenem Interesse sogar durchaus dafür. Allerdings halte ich es für fragwürdig dass die vorrangig männliche Reaktion auf das Video von SXTN so negativ ausfällt. Moderne Rapperinnen wie Nicki Minaj spielen mit ihrer Sexualität und ihrem “BadBoy-Image” um auf die Unterdrückung der Männer innerhalb ihrer HipHop-Kultur zu reagieren. Sie provozieren um auf Missstände zu verweisen. Sie eignen sich fluide Identitäten an um auf gegebene Situationen angemessen reagieren zu können. Das bedeutet dass Sie mal in die Rolle der harten ” Votze” (Zitat Nymphoe da oben) steigen oder auch mal das Barbie-Girl spielen.
    Man kann von SXTN und ihrem Video halten was man will, ich denke aber dass man in unser heutigen Gesellschaft einen weiblichen MC nicht aufgrund von über die Jahre etablierten Vorurteilen bewerten sollte sondern anhand ihrer tatsächlichen Skills. Und wenn man das unabhängig von Stereotypen tut ist das okay für mich. Geschmäcker sind ja bekannterweise, genauso wie eure Mütter, verschieden.

    Antworten
  7. nuri

    von dem scheiss den die da rappen werd ich echt aggressiv und würd den mal ne schelle geben ..die ficken garnichts ..wie kann man nur son blödsinn rappen ..dummen fotzen

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.