Sylabil Spill - zu viel

zu viel

Nach dem Sylabil Spill seine Grime-Künste bereits auf dem Track “nicht mein Ding” unter Beweis stellte, gibt es nun ein weiteres Video mit dem Titel “zu viel”. Beide Songs werden sich auf der kommenden “Grime” EP befinden, die voraussichtlich am 12. Januar erscheinen wird.

Das letzte Album “Der letzte weisse König” wurde dieses Jahr im April über das erst vor einigen Tagen geschlossene Label Kopfticker veröffentlicht.

 

“Der Letzte Weisse König” hier bei amazon bestellen

“Der Letzte Weisse König” hier bei iTunes bestellen

zu viel
0%Gesamtwertung
Leserwertung: (22 Votes)
81%

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.