Prinz Pi - Heimweg

Heimweg

Auf einer Produktion von Lucry und der begnadeten Pianistin und Produzentin Suena veröffentlicht Prinz Pi seine neue Single “Heimweg” aus seinem für den 8. November angesetzten Album “Wahre Legenden“. Auf dem Song geht es inhaltlich um die Beziehung zwischen ihm und seinem kleinen Sohn.

“Du musst wissen, dass ich immer nur an dich denk’
Auch wenn ich wieder mit ‘ner Hand an einem Cliff häng’
Und ich höre mich im Kopf schon bis drei zähl’n
Doch der schönste Weg von allen ist der Heimweg”

“Wahre Legenden” hier bei amazon bestellen

Dabei versucht Prinz Pi seinem Sohn zu erklären, warum er nachts Geschäfte macht und dass er deswegen oftmals keine Zeit für den Elternabend hat. Durch die Erzählungen erinnert das Leben eines Prinz Pis etwas an die überzeichnete Alltags-Darstellung eines Toni Hamady aus 4 Blocks, zwischen Canton Chinesen und Mafia Clans. Wie nah diese Bilder an seiner Realität sind, können wir natürlich nicht bewerten. Am Ende ist es einfach ein schöner Song für seinen Sohn, mit einem besonders farblich stimmigen Video aus den Händen von Sergen Isici, den man bereits von Arbeiten mit Künstlern wie Bushido, Capital Bra & Samra oder Loredana kennt.

Heimweg
70%Gesamtwertung
Leserwertung: (8 Votes)
70%
Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.