PA Sports - 100 BARS FINAL KILL

100 BARS FINAL KILL“Ein technisches Massaker”: Zwei Wochen nach dem Release von “SIEBEN JAHRE” legt PA Sports jetzt mit “100 BARS FINAL KILL” nach. Vor zwei Tagen hatte er via Instagram ein Video gepostet, in dem er ausführlich über die anstehende Veröffentlichung gesprochen hat. “Jetzt wird’s auf jeden Fall giftiger”: Mit diesen Worten kündigt PA Sports den Release an. ‘1oo BARS FINAL KILL’ ist meine Abrechnung mit deutschem Rap, […] meine Antwort auf die ganzen Pisser, die in den letzten Jahren sehr frech gewesen sind und sich jetzt wieder […] verkriechen.” Der Song sei an all jene gerichtet, die Rap nicht gebühren respektieren und Hip Hop als geldbringendes Geschäft regelrecht ausschlachten.

PA Sports hatte in den vergangenen Wochen de Release seines Albums “STREBEN NACH GLÜCK” für den 26. Februar kommenden Jahres angekündigt. Nach “SIEBEN JAHRE” ist “100 BARS FINAL KILL” die zweite Single, die vermutlich auf dem kommenden Projekt erscheinen wird. Produziert wurde der Track von Chekaa und NealX. Das passende Musikvideo ist eine 1TAKE FILMS Produktion und entstand unter der Regie von Creative Director Erhan Dogan.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von MAJOR PAIN (@pasports)

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.