Fler - Grind

GrindFler ist und bleibt ein König des guten Marketings. Fans verfolgen die Wahl des finalen Album-Covers oder die Entscheidung des Releasedates zu “Atlantis” mit ähnlicher Spannung wie die Releases seiner Musik. Im Laufe der Woche machte er zudem gleich mehrfach durch seine aktuellen Ungereimtheiten mit Bushido auf sich aufmerksam. Vom Hurensohn-Wirbel bis zur potentiellen Gerichtsverhandlung war wieder vieles dabei, was den Deutschrap-Kosmos beschäftige. Die Erkenntnis: Fler ist einfach relevant.

“Atlantis” hier bei amazon vorbestellen

Abseits der Gerüchteküchen und Boulevard-Themen stand er zusätzlich durch seine Mit-Wirken am Posse-Track “Public Enemies” zusammen mit seinen Ex-Feinden Farid Bang und Fler im Mittelpunkt. Der Song stellt dabei allerdings nicht die nächste “Atlantis“-Single dar, sondern wird auf dem bald erscheinenden Farid-Album zu finden sein.

Jetzt wird es also höchste Zeit für neue Fler-Musik, welche in Form von “Grind” erscheint. Das dazugehörige Video wurde von Christoph Szulecki directed, welcher bereits für einige Videos von Künstlern wie Ufo361 oder auch Luciano verantwortlich war. Neben dem Maskulin-Chef hat auch der Berliner Nachbar Prinz Pi einen Auftritt in dem neuen Clip.

Grind
71%Gesamtwertung
Leserwertung: (19 Votes)
71%
Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.