Ari Lennox, Earthgang, Reason - 1 / 16

1/16

Das Dreamville-Kollektiv rund um Labelchef J. Cole hat im vergangenen Jahr mit Revenge of The Dreamers III eines der gefeiertsten Alben 2019 abgeliefert. Im Juli letzten Jahres war dann die Rede von einer Deluxe-Version des Albums, die mit vielen weiteren Songs erscheinen Soll. Nachdem bis November allerdings nichts passiert ist, versicherte das Label das Projekt keinesfalls vergessen zu haben und beginnt nun zu liefern. Unter dem Namen “1/16” werden somit auf einen Schlag gleich zwei neue Tracks veröffentlicht:

BUSSIT

Produziert von Brilliant Mack, Dijon Styles und Elite, handelt es sich bei “Bussit” um einen Solo-Song der Sängerin Ari Lennox, die bereits ihr letztes Solo-Album “Shea Butter Baby” über Dreamville veröffentlicht hat.

“Revenge Of The Dremers 3” hier bei amazon bestellen

 

STILL UP

Bei “Still Up” handelt es sich um eine Kollaboration der Earthgang, bestehend aus Olu (aka Johnny Venus) and WowGr8 (aka Doctur Dot), und dem aus Carson, Kalifornien stammenden Künstler Reason. Dieser war zuletzt an der Seite von Ab-Soul auf dem gemeinsamen Song “Flick It Up” zu hören.

“Royalty” von Earthgang hier bei amazon bestellen 

 

 

 

1 / 16
49%Gesamtwertung
Leserwertung: (2 Votes)
49%

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.