T.I. - Fuck Nigga

Mayweather

Selfishness makes you a target for robbery” – T.I. schießt gegen Boxchampion Floyd Mayweather. Bereits seit Jahren haben die beiden wenig Gutes füreinander übrig, nachdem sie 2014 in einem Burgerladen in Las Vegas aneinander geraten waren:

Aktuell steht Mayweather in der öffentlichen Kritik, da er sich im Rahmen des Gucci-Blackfacing Skandals zu der Edel-Marke bekannt hat und damit konträr zum durch T.I. geforderten Boykott von Gucci steht. Neben T.I. hat bereits 50 Cent gegen den 11 maligen Box-Weltmeister geschossen, in dem er eine Foto-Montage aus dem Gesicht von Mayweather und dem mittlerweile vom Markt genommenen Gucci-Kleidungsstück veröffentlich hat. Siehe Beitragsbild.

Ein bisschen Photoshop war für Rapper T.I. aber offenbar nicht genug. In Zeiten der Debatte veröffentlicht dieser mit “Fuck Nigga” direkt einen vollständigen Disstrack gegen den Boxer. Für Disses unüblich wählt er dabei ein auffällig entspanntes Intstrumental und verzichtet auf brachiale Trap-Drums und die so gern verwendeten Engels-Chöre die musikalisch den Tod des Gegenüber heraufbeschwören. Man  könnte also sagen: Dafür, dass es ein Disstrack ist, geht der Song erstaunlich gut rein:

 

Weitere, aktuelle Rap und R’n’B Songs aus den U.S.A. findet ihr in unserer Playlist:
 

Fuck Nigga
96%Gesamtwertung
Leserwertung: (1 Judge)
96%
Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.