Am Freitag erschien mit “AkupunkturCelo & Abdis heiß erwartetes zweites Album, was die beiden Frankfurter mit einem Live-Showcase der gesamten LP im Berliner Nike House Of Phenomenal feierten. Zu Gast waren auch einige an dem Projekt beteiligte Künstler wie Olexesh, Veysel, M3, Yasha und B-Lash sowie interessierte Kollegen wie Crackaveli, Said, KD-Supier, Chefket, Yassin, DirtyMaulwurf und Senna von Monrose.

Wir waren ebenfalls vor Ort und haben einige Impressionen und Stimmen des Abends gesammelt.

Hier “Akupunktur” bei Amazon bestellen.

Hier “Akupunktur” bei iTunes laden.

8 Responses
  1. eisss so wirds nie was mit deiner mucke wenn du an stellen rumspamst wo es echt nur nervt das sollte man als musiker wissen. mach sie einfach so gut das leute von alleine kommen und nicht anders rum.

    Antworten
  2. Zitat von Eisss »

    Wenn man fame werden will, sollte man jede Möglichkeit nutzen.

    ja auch wenn man dafuer danach nicht mehr repektiert wird.. du hast recht.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.