Am vergangenen Freitag erschien mit “Beuteschema” der erste offizielle Label-Sampler von Baba Saads Label Halunkenbande. Das Label, das über das vergangene Jahr einen nicht zu übersehenen Wandel durchmachte, wird auf dieser Veröffentlichung neben Labelchef Saad von dem verhältnismäßig neuen Signing Punch Arogunz und EstA, der mit seinem ersten Halunkenbande-Release “EstAtainment” bereits an den Top 10 der Charts schnuppern durfte, repräsentiert. Die Single-Auskopplungen des Trios “Hallo Rapfans!” und “Rapmaschinen auf Beats” ließen auch schon vor der Veröffentlichung des Samplers wenig Zweifel daran, dass die aktuelle stilistische Ausrichtung des Labels eher dem Genre Battle Rap zuzuordnen ist, als es noch im letzten Jahr mit Künstlern wie SadiQ, Dú Maroc, Gecko und 60/60 der Fall war.

Visa Vie traf die drei Protagonisten von “Beuteschema” in Kreuzberg und sprach mit ihnen über das vorliegende Projekt, die aktuelle Besetzung des Labels, EstAs Charterfolge, Punch Arogunz Beziehung zu Naya Isso, ihre gemeinsamen Problem mit Battleboi Basti und vieles mehr.

“Beuteschema” hier bestellen.

4 Responses

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.