Vamoz

HerkunftBerlin
Label(s)Caine-Design Studio

18 Jahre Leben, 3 Jahre Reime auf Papier, 1 Jahr Deutschrap.
Vamoz aus Berlin.
Ich hab vor mehreren Jahren aus Spaß angefangen zu rappen ohne viel darüber nachzudenken oder die Zeilen wirklich als Sprachrohr oder Ausdrucksmittel zu benutzen. Das wird auch der Grund dafür gewesen sein, dass zu der Zeit raptechnisch bei mir nich viel lief, ich mich nich weiterentwickelt oder irgendwas vorzeigbares zustande bekommen hab.
Jetzt bin ich 18, habe vor zirka einem Jahr angefangen mich in die Sache reinzuhängen und Rap als besagtes Werkzeug zu benutzen und seitdem läuft alles fast wie von selbst.
Ich hab mittlerweile zum Caine-Design-Studio gefunden, wo jede Woche mit Caine und Junkz (und massenweise Features) Tracks entstehen, die schon nach kaum mehr als einem halben Jahr Zusammenarbeit einen Großteil der ganzen Produktionen anderer Rapper von der Bildfläche fegen.

Was ich rappe ist alles ein Teil von mir, entweder insofern als dass ich Dinge verarbeite oder über mich erzähle oder einfach meine Gedanken und Kreativität in Worte verpacke.
Von mir aus soll jeder seinen eigenen Scheiß produzieren solange es ihm Spaß macht. Wenn das Resultat gut ist, kriegt er Respekt dafür. Das einzige was ich hasse is behinderter Pornorap, den könnt ihr euren Müttern vorrappen während die für euch kochen, und Gangstergelaber, das von Leuten kommt, die zuviel fern sehen und bei bösen Blicken sofort anfangen ihr Astmaspray rauszukramen.