Ganz offensichtlich ist einer der derzeit erfolgreichsten Rapper Deutschlands zu seinen Wurzeln zurückgekehrt. Wie nun bekannt wurde, ist Cro wieder in der Reimliga Battle Arena aktiv. Seine ersten Erfolge als Rapper konnte Cro vor einigen Jahren in der RBA unter dem Pseudonym LYR1C erzielen, bis er mit Songs wie “Easy” und “Du” zum radiotauglichsten Deutschrapper avancierte. Mit dem selben Pseudonym trat er nun gegen den Rapper namens BlaDesa aus Dresden an und veröffentlichte bereits die erste Runde seinerseits, die per Klick auf das Bild heruntergeladen werden kann.

Auf diese Meldungen reagierte dann auch prompt ein wahrer RBA-Veteran. Kollegah meldete sich via Facebook zu Wort und beschwerte sich bei Cro, dass er ihm nicht bescheid gesagt habe. Kurzerhand fordert Kollegah den Maskenträger auf, mit ihm beim kommenden splash!-Festival live und acapella zu battlen. Ob Cro sich darauf einlässt ist eine andere Frage. Zunächst darf man sich erstmal über die nächsten Runden zwischen ihm und BlaDesa freuen.


UPDATE:

Mittlerweile ist auch die erste Rückrunde von Bla Desa erschienen, bei der es Cro an den Kragen geht. Dieser ist dann demnächst mit dem nächsten Part wieder an der Reihe..

UPDATE 2:

Nun ist auch die zweite Runde vollständig. Hier nochmal alle bis dato veröffentlichte Runden:

Cro:

BlaDesa:

Cro:

BlaDesa:

UPDATE 3: Mittlerweile ist auch die dritte Runde zwischen Cro und BlaDesa komplett.

Cro:

BlaDesa:

7 Responses
  1. Talkreal
    Talkreal

    Kollegah weiß es wirklich nicht besser glaube ich… Der Kerl ist ein erbärmlicher Rapper.

    Ein guter, oder zumindest kreativer Texter, aber ein erbärmlicher Rapper, dessen Studio-Raps schon viel zu wünschen übrig lassen. Live ist er ein Totalausfall!

    Wenn ich mir dagegen Live-Videos von Cro ansehe, dann sehe ich einen absoluten Profi, jemanden der sein Handwerk versteht, vergleichbar mit Sideo.

    Mach dich nicht noch lächerlicher, Kolle.

    Antworten
  2. Dein_Vater
    Dein_Vater

    Der Cro will anscheinend Leuten die sein Album nicht gekauft haben (so wie mir) zeigen dass er auch richtig rappen kann. Muss zugeben, funktioniert ganz gut

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.