Kein ganzes Jahr nach der Veröffentlichung von “Indicud” steht KiD CuDi offenbar kurz vor dem Release seines nächsten Soloalbums “Satellite Flight: The Journey To The Mother Moon”. Im Januar hatte er getweetet, dass er das Album fertiggestellt hätte und plane, es noch im Februar zu veröffentlichen.

Heute veröffentlichte KiD CuDi nun auch das Artwork und die Tracklist von “Satellite Flight”, allerdings gibt es immer noch kein offizielles Release-Date. Möglicherweise plant KiD CuDi ja auch einen ähnlichen Move wie Beyoncé, die ihr aktuelles Album “Beyoncé” praktisch über Nacht und ohne jegliche Vorankündigung veröffentlicht hatte. Auch bei Lil Wayne wird gemunkelt, dass dieser plane “The Carter V” ebenso spontan wie Beyoncé zu releasen.

Eine Antwort
  1. Wojcheck
    Wojcheck

    Kid Cudi wollte daraus eigentlich ne EP machen (war sogar noch Januar als EP geplant) und hatte schon im Oktober/November gesagt, dass er diese in den nächsten drei Monaten mit nur 24 stündiger Vorankündigung rausbringen würde. Jetzt wurde es doch ein Album, aber vielleicht bringt er es trotzdem nach dem Schema raus. 🙂

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.