Kanye West war heute in der Talk Show von Kim Kardashians Mutter, Kris Jenner, zu Gast. Der sonst so medienscheue Kanye suchte sich einen familiären Ort aus, um über sein frisches Familienglück zu sprechen und zeigte auch erstmals ein Foto der kleinen North West. Außerdem sprach Kanye West in dem 45-minütigen Interview darüber, wie er und Kim Kardashian sich kennen lernten, über das Leben als Superstar, das Familienleben und wie sehr er seine Mutter vermisst.

Also viel Spaß mit einem schmalzigen, seltsamen und trotzdem irgendwie interessanten Interview.

North West

Indes erntete Kanye West im Internet ein wenig Spott für seine, durch die Anwesenheit seiner Schwiegermutter, veränderte Stimmlage.

Artists
5 Responses
  1. Utinho
    Utinho

    Trotz all dem Schmalz sollte man seine christlichen Werte hoch einschätzen und das Gute in ihm sehen und nicht vergessen, dass der Typ ein Genie ist und geniale Musik fabriziert. Jeder der disst, sollte sich das nicht anschauen. Gibt genug anderes zum haten.

    Antworten
  2. WURSTWURST
    WURSTWURST

    Zuerst einmal warum sollte man christliche Werte hochhalten du unwissender Idiot? Wieso behauptest du er sei ein Genie? Schon allein das er in so einer Show auftritt disqualifiziert ihn für die Liga der Genies. Fang an zu denken du elendiger Krüppel und übernimm nichts von dem was andere erzählen. Er und ein Genie…bist du vollkommen geistesgestört?

    Antworten
  3. Parragraf31
    Parragraf31

    Zitat von utinho »

    Trotz all dem Schmalz sollte man seine christlichen Werte hoch einschätzen und das Gute in ihm sehen

    was für christliche werte bitte? das er “i am a god, hurry up with my damn croissants” rappt, oder was meinst du?

    Antworten
  4. Utinho
    Utinho

    Wenn du das Interview ein wenig gesehen hättest, wüsstest du was ich bzw. Kanye West meint. Hör bitte auf, dich an gerappten Lines hochzuziehen. Das sind Rapper (Künstler).

    Antworten
  5. Havendangelo
    Havendangelo

    An erster Stelle der Mensch, nicht die Religion … Und menschlich gesehen hat er sich in die Assistentin einer Künstlerin, die ein Pornotape zur eigenen Promotion mit der Bruder der Künstlerin geleakt hat, geheiratet.
    Zu so einer Frau ist romantisch, aber die anderen, normalen Frauen sind Bitches oder Groupies 😀
    Kris Humphries ist zwar ein naiver Vollidiot, aber wenigstens von dieser operierten Göre entkommen 😀

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.