Image and video hosting by TinyPic

Bereits seit längerer Zeit liegt Bass Sultan Hengzt im offenen Clinch mit seiner bisherigen Labelheimat Murderbass. Nachdem sich die Parteien bisher immer wieder zusammenraufen konnten und Hengzt ursprünglich sogar noch ein Album über Murderbass veröffentlichen wollte, hat er nun offenbar sein altes Label endgültig verlassen. Jedenfalls postete die Berliner Schnauze ein Video, das den eindeutigen Titel “Hengzt ist wieder frei!” trägt und mit der Zeile: “Hengzt ist wieder frei. Die Frage ist nur, wo ich unterschreib” daherkommt.

Bleibt zu wünschen, dass mit der Trennung vom alten Label der in den letzten Jahren minimale musikalische Output des Berliners endlich wieder ansteigen wird.


Auch sido hat Neues zu vermelden: Via Facebook hat Siggi Smallz ein Best Of Album für den November angekündigt. Ein Releasedate sowie weitere Infos bezüglich der Titelauswahl stehen bislang noch aus, allerdings bietet der Rapper seinen Fans Einfluss auf das Albumcover zu nehmen:

Image and video hosting by TinyPic

Update: Und so schließt sich der Kreis.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.