Hammer & Zirkel mit der ersten Folge ihres Comedy Formates “Quatsch Ohne Soße“.


Kollegah erzählt uns ohne übertriebenes Waffengelaber warum die “Zuhälter-Triologie” (Steelbox) so teuer wird:

hab bisschen durch den anderen thread mich gelesen…

natürlich war mir trotz all der genialen features, die ich mir für die zht trilogie ausdachte, bereits im vorfeld völlig klar, dass wieder einige unverbesserliche nörgler trotz alllem rummeckern werden.
“ist doch nur geldmacherei!” ..”ich bin empört, wer kauft denn sowas! hat doch eh jeder die tapes schon!”..usw!

kurz ein paar worte dazu.

in keinster weise will ich mich hier irgendwie für irgendwas rechtfertigen oder sonstiges. noch möchte ich euch zwanghaft überzeugen, die steelbox zu kaufen. wer sie haben will, kauft sie, wer nicht solls sein lassen.

ich weiss, manche sagten damals bei der JBG steelbox: “50eur dafür is happig..und dann nur 1 bonustrack und n shirt.. und der schlüsselanhänger war nichma drin..”….
ich will dass ihr zufrieden seid. mois, ich bin kein abzocker mehr, wie in den tagen als ich noch 70-30 mit den reisebusfahrern machte. deshalb habe ich hier diesmal ein produkt geschaffen, mit dem ihr nicht nur zufrieden, sondern vielmehr als das sein werdet.

zuallererst will ich kurz klarstellen, dass es mir bei der zht steelbox nicht um schnelle geldmacherei geht. freunde, das ding ist auf 1111 stück limitiert. selbst wenn ich das zu wucherpreisen verticken würde, reich werde ich von diesen gut 1000 boxen nicht.
abgesehen davon:
ganz ehrlich, die zuhältertapes sind meilensteine des deutschen raps, jeder kennt sie, aber hand aufs herz: habt ihr sie gekauft? oder nur runtergeladen. von vielleicht 200.000 hörern die die ersten beiden tapes gefeiert haben und bis heute feiern, haben nichtmal 10% dafür je einen cent bezahlt.
aber fuck it. wenn es mir darum ginge, mit meinen alten werken jetz nochmal richtig money zu machen, würde ich illegale downloader verklagen gehn, wie es andere musiker tun.

Im unterschied zu anderen releases ist diese steelbox diesmal ein produkt, bei dem der profitgedanke im hintergrund steht.

ich möchte hier kurz auf ein paar aspekte hinweisen, warum diese zht trilogie steelbox wirklich etwas herausragendes ist.

die zht trilogie steelbox ist zum einen gedacht für alle leute, die die alten tapes noch nicht original haben (gehört hat sie ja tatsächlich wohl eh jeder schon) und die soviel anstand haben, dass sie sagen “ja das sind meilensteine des deutschen raps, die mich in meiner jugend begleitet und geprägt haben, ich möchte dem künstler nun auch etwas dafür zurückzahlen als dank für die tolle musik und die tolle zeit die ich und meine jungs damit hatten”
man bekommt die legendären zuhältertapes hier nun als bundle in einer hochwertigen steelbox. dies zu einem reduzierten preis, also nicht 15EUR+15EUR+15EUR, sondern reduziert. damit honoriere ich die einstellung eines jeden, der mann genug ist zu sagen “ich klaue solch grandiose musik nicht einfach und geniesse sie (wie ein lappen), sondern gebe dem dahintersteckenden künstler auch etwas dafür. dies gebietet mir mein ehrenkodex als stolzer junger mann”.

zum anderen ist die zht trilogie steelbox aber auch vor allem ein sammlerstück. manche können es vll nicht nachvollziehen, warum leute gerne sammlerstücke von bestimmten dingen haben. warum geht man hin und kauft sich die herr der ringe trilogie, obwohl man schon alle filme auswendig kennt und aufm rechner hat etc… aber es ist nunmal so, herausragende künstlerische schöpfungen wie eben auch die zht reihe (ein episches kapitel im deutschen rap) will man als mann von welt als originalversion zuhause im schrank stehen haben… allein beispielsweise auch der nostalgiefaktor und das in-erinnerungen-schwelgen, wenn man erstmal verheiratet ist, das kind im bettchen schreit, und man dann auf seine zht trilogie steelbox schaut und einem sofort tausend bilder aus der unbekümmerten jugendzeit durch den kopf schwirren… unbezahlbar. ein bosshaftes gefühl. wäre ich nicht selbst kollegah, ich würde mir sofort eine steelbox sichern.

und damit nun die zht steelbox als sammlerstück für alle wahren kollegah fans und supporter besonders einzigartig ist, habe ich das coverbild diesmal selbst gemalt. ich bin nicht zum grafiker gegangen und hab gesagt “jo design ma irgendwas bosshaftes, mit autos und paar weibern und so als coverbild”…. nein so einer ist kollegah wahrlich nicht.
wenn ich schonma ein reines dankeschön-produkt für alle wahren fans mache, dann aber richtig, hab ich mir gesagt. dann aber auch richtig.
und so habe ich mich auf meinen (vergoldeten) sessel gesetzt, leinwand und pinsel gezückt und herausgekommen ist ein meisterliches ölgemälde, wie ihr es herrlicher nicht mal von rembrandt und konsorten kennt. freunde, natürlich, klar…man kennt mich als arroganten überboss, doch auch ich habe ein herz und weiss die jahrelange unterstützung durch meine fans durchaus sehr zu schätzen. jungs ich wollte einfach für euch etwas besonderes machen, was ihr von den andern rappern nicht kriegt.

von den vielen kleinigkeiten und bonusartikeln, wie dem billy boy kollegah kondom und den 11 originaltextblättern (!!!), welche ebenfalls einen enormen sammlerwert haben, möchte ich jetzt mal gar nicht groß sprechen. was andere rapper als alleinigen kaufgrund hervorheben würden, sieht der boss einfach nur als eine selbstverständliche zugabe, so sieht es aus johnny. denn er ist bekannt dafür, seine fans zu verwöhnen. auch das textebuch, in welchem ALLE 54 texte der zht reihe stehen, von mir persönlich abgetippt, sprich die einzigen offiziellen versionen (ohne “deim la-benzo” oder “hero-eltern” nonsens)…auch dieses textbuch möchte ich jetzt garnicht hier als superkrasses feature präsentieren… es ist ebenfalls ein kleines aber feines zusatzgeschenk für jeden supporter..

..aber was nun wirklich das krasse ist… freunde.. jeder der die steelbox kauft wird nun auch noch mit einem VÖLLIG NEUEN 25 tracks starken tape belohnt! ich will hier nun wirklich nicht auf marktschreier machen, aber ganz ehrlich WO GIBTS DENN SOWAS!…
und NEIN! dieses tape dient NICHT dazu, den preis der steelbox nochmal hochzutreiben, es ist eine reine ZUGABE für meine fans und supporter. der preis stand vorher bereits fest, und ich sagte aus einer spontanen laune heraus, “ach komm, EINMAL kamman die jungs ma RICHTIG verwöhnen, packen wir das hoodtape vol.1 noch mit dabei”

das hoodtape vol. 1… ich möchte nicht zuviel davon verraten, sonst gerate ich ins schwärmen. aber jeder, der die unbeschwerten rba zeiten gefeiert hat, jeder der die storymäßigen tracks wie “star afterlude” oder die “hoodtales” gefeiert hat, wird dieses tape lieben. ich hatte beim aufnhemen des tapes soviel spass wie bei keinem anderen bisherigen album.. es ist weiss gott nichts mal eben dahingeklatschtes, ganz im gegenteil, es ist ein tape, in dem unglaublich viel liebe zum detail drinsteckt, ein tape, wie es ein vergleicbares noch nie gab, weder in deustchland noch auf der welt, und das mit einer gesamtspielzeit die länger ist als bei vielen regulären rapalben.
damals war es 50 minutes to fame, jetzt ist es 50 minutes hoodtales..

freunde, klar spielt geld immer auch eine rolle, bei jedem professionellen musiker…aber ey… ihr habt mich immer krass supportet, zht3 war album des jahres… ausverkauft im shop, trotz der ganzen scheisse damals mit dem versand (dieses problem ist übrigens vergangenheit!)… unsere tour war ebenfalls zu 90% ausverkauft… das hier ist für euch. pumpt das hoodtape im sommer 2010 währnend ihr im cabrio mit 8km/h durch die nachbarschaft rollt. herzlichst, euer boss.

Quelle: Selfmade Forum.

Props an Badaboom


Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.