Jägermeister Blaskapelle feat. Prinz Pi – Nichts War Umsonst

Jägermeister Blaskapelle goes Deutschrap: Im Rahmen unseres “Remade“-Formats, hat sich das Ensemble diese Woche den Titelsong des gleichnamigen Prinz Pi-Albums “Nichts war umsonst” vor die Brust genommen. Gemeinsam mit dem Keine Liebe-Chef performt die 16-Köpfige Crew den Song und stellt damit ein weiteres Mal unter Beweis, dass sie nicht nur Profi in Sachen Live-Entertainment ist, sondern auch musikalisch richtig was auf dem Kasten hat.

“Nichts war umsosnt” von Prinz Pi hier bei amazon bestellen

Wir haben es geschafft bis hier ohne richtige Chance, Jede Qual hat uns trainiert, nichts war umsonst” – Aufgewachsen in bescheidenen Verhältnissen in einer wohlhabenden Gegend Berlins, beschreibt Pi auf dem Song die Hürden und Komplikationen seines Lebens, die er trotz vermeintlich schlechter Ausgangslage bewältigt hat. Mittlerweile kann der Berliner Rapper auf eine 20 jährige Karriere zurückblicken und sich ganz sicher sein: “Nichts war umsonst”.

Um das Projekt auch live auf die Bühne zu bringen, wird Prinz Pi zusammen mit Kool Savas und Jamule und natürlich der Jägermeister Blaskapelle am 25.10. im Hamburger “Übel und Gefährlich” performen. Tickets dafür gibt es nur zu gewinnen. Alle Infos dazu findet ihr auf unserem Instagram Account.

Jägermeister Blaskapelle feat. Prinz Pi - Nichts War Umsonst
100%Gesamtwertung
Leserwertung: (1 Judge)
100%
Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.