Pedro Capó: Calma, Alicia Keys, Snoop Dogg, Puerto Rico & Fero47

Pedro Capo kann mit “Calma” einen waschechten Hit verbuchen. Der Remix des Songs mit Farruko steht aktuell bei 1,2 Milliarden Views, das Original bei knapp 120 Millionen. Im Interview spricht der aus Puerto Rico stammende Künstler u.a. über seine Zusammenarbeit mit Alicia Keys, ein Treffen mit Snoop Dogg und seine Heimat. Das Movement der Latino Musikszene bricht jegliche Rekorde und wird immer größer und beliebter weltweit. Mit Stars wie Ozuna, J Balvin, Anuell AA, Bad Bunny und natürlich Pedro Capo verändert sich der Musikmarkt und wird immer mehr von Latino Beats, Themen und Songs geprägt. Selbst Ferro47 machte einen Song namens “Puerto Rico“, den wir dann natürlich dem gebürtigen Puerto Ricaner Pedro zeigen mussten.

Hier der Remix zu Farruko

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.