Smokepurpp über “Deadstar 2”, Drogenprobleme & Murda Beatz

Smokepurpp veröffentlichte im letzten Jahr sein Mixtape “Bless Yo Trap” gemeinsam mit Hitproduzent Murda Beatz. Das Release brachte die Singles “123” und “Do Not Disturb” hervor, die allesamt im zweistelligen Millionenbereich gestreamt wurden. In 2017 droppte er sein Debutmixtape “Deadstar“, auf welchem der Track “Audi” zu finden ist, der ihm 2016 auf SoundCloud erste Aufmerksamkeit verschaffte. Auch der Song “Fingers Blue” mit Travis Scott, der sich großer Beliebtheit erfreut, ist auf dem Release zu finden. Aktuell arbeitet der 21jährige Künstler aus Florida an dem Nachfolger. Steph traf Purpp in Berlin zum Interview und sprach mit ihm u.a. über das neue Release, die Vorgänger, sein Verhältnis zu Murda Beatz und Lil Pump, Schmuck, seinen Autounfall und Drogenprobleme.

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.