Karmo Kaputto: Tour mit RAF Camora, Battlerap & Legalisierung

Wie das Leben manchmal so spielt, hat ein Autounfall von Haze die Karriere von Karmo Kaputto quasi ins Rollen gebracht. 5 Stunden vor Start der “Ghost“-Tour von RAF Camora in Berlin erhält Karmo den Anruf, dass er den verletzten Haze auf der Tour ersetzen solle.

“Kakerlakentape #1” hier bei amazon bestellen

Boah, Dicka du fickst mein Leben gerade. Ich sag doch jetzt nicht nein” – Klare Sache, für Karmo gings mit RAF auf Tour. Erste Bühnenluft geschnuppert,  spielte er wenig später auch für RAF & Bonez Support in den großen Hallen des Landes und so konnte sich der in Berlin lebende Rapper eine stabile Fanbase erspielen.

Wenn er nicht gerade auf der Bühne steht, sitzt der selbsternannte Kakerlaken-King in einem Weddinger Kellerstudio und schraubt an neuer, energetischer Musik auf Beats der alten Schule. Was er sich dabei denkt und wo das Ganze mal hinführen soll, erzählt er in seinem “Stellt Sich Vor“!

 

 

Karmo Kaputto: Tour mit RAF Camora, Battlerap & Legalisierung
68%Gesamtwertung
Leserwertung: (5 Votes)
68%

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.