Laut dem Spiegel hat Massiv einen Vertrag mit Sony BMG Music Entertainment abgeschlossen. Derzeit arbeitet der in Berlin wohnhafte Rapper an seinem neuen Album, das u. a. von DJ Desue produziert wird.

Massiv ist nun die größte deutsche Hoffnung des Musikkonzerns Sony BMG. Der ist sich sicher, dass Massiv die Investitionen einspielen wird, eine Viertelmillion Euro.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.