Universal Music Enterprises hat heute eine Greatest Hits Collection von 50 Cent angekündigt.

Anlässlich zum 14-jährigen Jubiläum seines Albums “Get rich or die tryin‘” werden die größten Hits von 50 Cent neu veröffentlicht.

Dabei werden Songs aus den Alben: “Get Rich or Die Tryin’”, “The Massacre, “Curtis, “Before I Self Destruct und “Get Rich Or Die Tryin’ The Motion Picture Soundtrack” auf dem Best of Album vorhanden sein.

Außerdem werden Songs, welche bisher auf keinem Album veröffentlicht wurden, wie zum Beispiel “Get up“, ebenfalls auf dem Album drauf sein.

Die komplette Tracklist findet ihr hier:
1. In Da Club
2. 21 Questions (Feat. Nate Dogg)
3. P.I.M.P.
4. Disco Inferno
5. Candy Shop (Feat. Olivia)
6. Just a Lil Bit
7. Outta Control (Remix) (Feat. Mobb Deep)
8. Hustler’s Ambition
9. Best Friend (Remix) (Feat. Olivia)
10. Window Shopper
11. Ayo Technology (Feat. Justin Timberlake und Timbaland)
12. I Get Money
13. Straight to the Bank
14. I’ll Still Kill (Feat. Akon)
15. Get Up
16. I Get It In
17. Baby by Me (Feat. Ne-Yo)
18. How to Rob (Feat. The Madd Rapper) (Bonustrack)

 

“Get rich or die tryin'” hier bei amazon bestellen
“Get rich or die tryin'” hier bei iTunes bestellen

 

"Best Of"-Album von 50 Cent kommt im März
59%Gesamtwertung
Leserwertung: (18 Votes)
59%
Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.