Xatar hat sich heute zu seiner Auseinandersetzung mit KC Rebell in einem längerem Statement auf Facebook geäußert. Darin erklärt er u.a., warum er sich zu dem Streit nicht weiter geäußert hat und vor allem, warum er nicht auf KCs Disstrack “Dizz Da” mit einem eigenen Song geantwortet hat.

Jetzt aber zu der Frage, die jeden im Arsch juckt: Wann kommt dein Diss
Song gegen KC, Xatar?
Das fragen mich die Hater und diejenigen, die heiß auf Stress sind, solange es sie nicht selbst betrifft.
Und das ist meine Antwort auf die Frage: Wann kommt dein Diss-Track gegen KC?

Meine Antwort ist: Niemals!
Ich habe zwar aus einigen Kellern einige Leichen rausgeholt und einen
ekelhaften Song gemacht, aber ich werde den Song nicht rausbringen, weil ich von der Straße bin und jeder weiß, dass meine Beefs schon immer auf der Straße geklärt wurden und nicht in Songs! Ich hab mit diesem Internet-Rambo-Scheiß nix zu tun. Was geklärt werden musste, wurde geklärt. Jeder weiß, ich bin ein Gentleman, doch jeder weiß auch, dass wir jederzeit Cowboys spielen können. Vor allem aber ist diese Sache aber zu weit gegangen…
In einer Zeit voller Krieg, Gewalt und Terror übernehme ich jetzt die Verantwortung und sage: Frieden!
All meinen Fans und allen Jugendlichen, die diesen Beef verfolgen, sage ich: Frieden!
Ich verzeihe KC, für seine Beleidigungen, und ich habe erfahren dass ich Dich beleidigt habe, als Dein Vater sehr krank war… und vor Gott, das geht nicht. Es sind Fehler passiert, die dazu geführt haben, dass Musik-Fans sich entscheiden mussten… unsere kurdische Community musste darunter leiden… Ich lasse nicht mehr zu dass, wir uns untereinander
bekämpfen.
Hiermit beende ich jeden Konflikt der zwischen mir und jemanden anderem
im Rap-Game besteht

Weiter äußert sich der Bonner auch zum Fall Schwesta Ewa, die seit einigen Wochen in Untersuchungshaft sitzt:

Ich kenne sie und bin mir sicher, dass es von irgendwelchen neidischen Nutten erfundener Scheiß ist, der ihr vorgeworfen wird! Sie hat ihr Geld mit Musik gemacht! Das weiß ich, weil ich es ihr regelmäßig auszahle. Schwesta Ewa war immer korrekt und sie ist mehr Straße als so einige in diesem Rap Zirkus. Free Schwesta Ewa!

Das ganze Statement gibt es hier:

 

Update: Nun hat sich auch KC Rebell gemeldet:

Xatar beendet Konflikt mit KC Rebell / Update: KC mit Statement
58%Gesamtwertung
Leserwertung: (47 Votes)
58%

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.