DMX meldet sich zurück

 

Die goldenen Jahre von DMX liegen schon einige Zeit zurück. Nach riesigen Erfolgen zum Anfang und Mitte der 0er Jahre hatte der Ruff Ryders MC immer wieder mit gesetzlichen Konflikten und Drogenproblemen zu kämpfen.

Größere Aufmerksamkeit konnte DMX 2016 mit dem Trailer für die amerikanische Kampfsport Liga UFC erlangen, dem er seine knurrende Stimme verlieh.

Nun sieht es ganz danach aus, als würde DMX ein neues Projekt in der Hinterhand haben, was nur darauf wartet von der Leine gelassen zu werden um sich den Weg in die weltweiten Gehörgänge zu beißen.

Via Instagram teilten sowohl DMX persönlich, als auch Produzent Swizz Beatz ein Artwork, das einen goldenen Totenschädel zeigt, auf dem in Großbuchstaben DMX steht. Der Künstler selbst versieht den Post mit dem Hashtag “Takeover”. Fans dürfen sich als auf was neues freuen!

“The Best of DMX” hier bei amazon bestellen

“The Best of DMX” hier bei iTunes bestellen

 

DMX DMX

DMX plant 2017 ein Takeover
86%Gesamtwertung
Leserwertung: (20 Votes)
86%
Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.