Vor einigen Tagen wurde bekannt, dass der Social-Media-Beef von Chris Brown und Soulja Boy in einem Pay-Per-View Boxkampf enden wird. Dabei wird sich Floyd Mayweather im Vorfeld um das Training und die Promotion von Soulja Boy kümmern, Mike Tyson betreut Chris Brown. Nun hat Tyson auch musikalisch zu der Auseinandersetzung beigetragen und den Disstrack “If You Show Up” angeteast, der in der Vollversion Chris Brown featuren soll. 2017 ist bereits im vollen Gange.

Mike Tyson veröffentlicht Soulja Boy Disstrack
80%Gesamtwertung
Leserwertung: (19 Votes)
80%

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.