Childish Gambinos Serie “Atlanta” wurde gestern Abend mit einem Golden Globe in der Kategorie “Best Comedy” ausgezeichnet. Er selbst hat die Sendung kreiert, spielt die Hauptrolle und fungiert als Executive Producer.  “Earn”, wie Gambino ist der Serie heißt, hat mit Geldproblemen zu kämpfen und übernimmt daher das Management von seinem Cousin Paper Boi, der ein aufstrebender Rapper ist, nebenbei aber noch sein Drogengeschäft am Laufen hält. Zusätzlich führt Earn eine On-Off Beziehung mit der Mutter seines Kindes.

Neben den Schauspielern und weiteren Beteiligten dankte Donald Glover auch den Migos für ihren aktuellen Hit “Bad & Boujee“. Die drei Rapper aus Atlanta spielen auch in einer Folge der wirklich sehenswerten Serie mit.

Atlanta Trailer

Migos – Bad & Boujee

Childish Gambinos Serie "Atlanta" gewinnt Golden Globe
95%Gesamtwertung
Leserwertung: (6 Votes)
95%

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.